en | de |
Am 6. Januar 2003 erkennt Serge Woog auf Grund seiner internationalen Tätigkeit bei einem Essen mit Anton Mosimann das Potenzial für die Verleihung von professionellem Servicepersonal und gründet am 29. Januar 2003 die Einzelfirma tempSTAFF-Woog.

2020

2019

Februar

250 Mitarbeitende sind während drei Tagen an der extravaganten, indischen Hochzeit in St. Moritz im Einsatz.

Mai

12’000 chinesische Gäste wurden während vier Abendenden in Luzern bedient.

August

Mithilfe am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug für die VIP-Zelte.

2018

Mai

Jährliches Personalfest mit 150 Personen zum 15-jährigen Bestehen der tempSTAFF AG neu im Plaza Club.

Mai

Erstjahrgangswein Ao Yun 2013 aus China und die Neuheit Swiss Alpine Lachs 2018 wurden symbolisch zum 15-jährigen Jubiläum der tempSTAFF AG an 50 Kunden verschenkt.

Juni

631 Einsätze in einer Woche, davon alleine 300 am Formula-E Wochenende – und keiner hat gefehlt!

2017

März

Hostesseneinsätze an der Baselworld für einen bekannten Uhrenhersteller.

September

Zusammenarbeit mit dem wiedereröffneten, von Gammacatering geführten, Theater Casino Zug.

Dezember

40 tempSTAFF-Mitarbeitende sind am Spengler Cup in Davos im Einsatz.

2016

Januar

Bereits zum zweiten Mal arbeiten über 60 tempSTAFF-Mitarbeitende an der glamourösen IWC-Gala in Genf.

Juni

tempSTAFF stellt erstmalig über 500 Mitarbeitende an einem einzigen Anlass, 75 Jahre Genossenschaft Migros Zürich.

Oktober

60 Hostessen im Einsatz bei einem Firmenjubiläum in Wettingen.

2015

April

Neue Webseite geht online.

Mai

Jährliches Personalfest mit 150 Personen zum 12-jährigen Bestehen der tempSTAFF AG neu in der Laborbar.

Mai

210 Mitarbeitende sind an zwei Tagen für Tavolago in der Messe Allmend im Einsatz.

Dezember

Zusammenarbeit mit dem neu eröffneten 5-Sterne-Hotel Atlantis by Giardino.

2014

Januar

Eröffnungsphase vom The Chedi Andermatt.

März

Service- und Hostesseneinsätze bei vier Automarken am Autosalon Genf in Zusammenarbeit mit Käfer GmbH, seither jährliche Präsenz.

August

Erweiterung des Büro-Teams auf 5 Festangestellte.

September

Zusammenarbeit am «The Epicure» mit The Dolder Grand.

2013

März

Unterstützung bei der Wiedereröffnung des Parkhotel Vitznau mit Hostessen und Chauffeuren.

März

150 Personen im Einsatz für den VW-Konzernabend am Autosalon in Genf, seither jährliche Präsenz.

Mai

tempSTAFF feiert sein 10-jähriges Jubiläum im Quai 61 mit über 300 Gästen.

August

150 Jahr-Jubiläen der SwissRe in Zürich und der Baloise in Basel.

2012

Februar

Begleitung des Jubiläums-Jahres der UBS mit insgesamt über 400 Service-Einsätzen.

Juni

Mehrtägiger Einsatz am ersten Food Festival «Il Tavolo – Zürich bei Tisch».

September

Offizieller Staffpartner des 8. Zurich Film Festivals.

Oktober

Schweizweiter Einsatz anlässlich der James Bond Premiere von «Skyfall».

2011

Januar

Über 100 tempSTAFF-Mitarbeitende an der «FIFA Ballon d’Or»-Gala, seither jährliche Präsenz.

Mai

In Zusammenarbeit mit SV Group sind am dreitägigen «FIFA Kongress» in der Messe Zürich gesamthaft 200 Personen von tempSTAFF im Einsatz.

Juni

Ausweitung des Mitarbeiterpools nach Basel und Aufstockung des Büro-Teams auf fünf Festangestellte.

September

Über 100 Service-Einsätze während des zehntägigen «Zurich Film Festival» in Zusammenarbeit mit Tibits AG und Compass Group.

2010

Januar

20 Servicekräfte am «Internationalen Lauberhornrennen» in Wengen.

Januar

Viertägiger Event «St. Moritz Polo World Cup on Snow» mit 40 Mitarbeitenden im Einsatz, seither jährliche Präsenz.

Juli

Am Orange Cinema-Vorverkauf und in den Openair-Kinos in Zürich, Basel und Bern sind während vier Wochen Hostessen und Hosts von promoSTAFF im Einsatz. Im Folgejahr ist promoSTAFF zusätzlich auch am Orange Cinema Genf präsent.

September

Service-Einsatz an der «Laureus Charity Night» mit Franzoli GmbH, seither jährliche Präsenz.

2009

Februar

Das Personaleinsatzsystem «Event Commander» (damals UNICO) wird eingeführt. Die Kartei wächst auf 500 Mitarbeitende.

April

In Zusammenarbeit mit «Walch Catering» aus Bregenz (heute «Infrontsports») sind an der «Eishockey-Weltmeisterschaft» 30 Mitarbeitende in den Städten Bern und Zürich im Einsatz.

August

Erste grosse Zusammenarbeit zwischen promoSTAFF und Orange Communications SA, seither jährliche Präsenz.

Oktober

Ausweitung des Mitarbeiterpools nach Luzern.

2008

Januar

Erweiterung der tempSTAFF AG durch den Geschäftszweig promoSTAFF – professionelles Personal für den VIP-Bereich.

April

Die Anzahl der Festangestellten wächst auf vier.

Mai

Die Kartei wächst in Vorbereitung auf die bevorstehende Fussballeuropameisterschaft in der Schweiz auf 450 Mitarbeitende.

Juni

Über 3’000 Personaleinsätze an der «EURO 08» in den Städten Basel, Zürich und Bern.

2007

Mai

Am dreitägigen «FIFA Kongress» im FIFA Home, Kongresshaus und Hallenstadion, sind gesamthaft 250 Servicekräfte im Einsatz.

September

150 Mitarbeitende am Leichtathletik Meeting «Weltklasse Zürich». Seither jährliche Präsenz bei diesem Anlass.

November

Die Einzelfirma tempSTAFF-Woog wird eine Aktiengesellschaft und wächst auf drei Festangestellte.

Dezember

«Credit Suisse Sports Awards» in Bern, seither jährliche Präsenz.

2006

März

Am «Opernball Zürich» sind 40 Servicekräfte im Einsatz. Seither ist tempSTAFF an diesem Anlass jährlich präsent.

März

Zusammenarbeit mit Rufener Events am Gala-Event «150 Jahre Credit Suisse» auf der Sechseläutenwiese.

September

Ausweitung des Mitarbeiterpools nach Bern.

November

Erste Festangestellte neben Serge Woog wird im Büro beschäftigt.

2005

März

Erster Auftrag eines ausländischen Caterers: Die Feinkost Käfer GmbH München bestellt für ihre Anlässe in der Schweiz Personal von tempSTAFF.

Mai

Die Kartei zählt 200 Mitarbeitende.

September

Erste Zusammenarbeit mit 3-Michelin-Sterne-Koch Philippe Rochat bei einem Privatanlass im «Circus Conelli».

Dezember

An der «FIFA World Player Gala» sind 100 Servicemitarbeitende im Einsatz. Seither ist tempSTAFF an diesem Anlass jährlich präsent.

2004

Mai

60 Servicekräfte bei der Verleihung des «Gottlieb-Duttweiler-Preis» an Herrn Joschka Fischer.

August

Erstmals über 100 tempSTAFF-Mitarbeitende an einem Personalanlass von Sunrise, in Zusammenarbeit mit Jacky Donatz.

September

60 Servicemitarbeitende an der Eröffnungs-Party des Hotel Park Hyatt Zürich.

Dezember

Erstmals 150 Servicekräfte an der «100 Jahre FIFA»-Feier in Zusammenarbeit mit Freddy Burger Management (FBM).

2003

April

Serge Woog gründet die Einzelfirma tempSTAFF-Woog in Zürich mit einer Kartei von 40 geschulten Mitarbeitenden.

April

Erster Einsatz in den Fernsehstudios Zürich mit zehn Servicekräften.

Mai

Erster Grossanlass: Im Puls 5 in Zürich sind bereits 30 Mitarbeitende im Einsatz.

Oktober

Die Kartei zählt 100 Mitarbeitende.